traunsee halbmarathon
AM SAMSTAG, 20.06.2020 | START 19:08 UHR

  • in 190 Tage,20 Stunden,49 Minuten,21 Sekunden

Transport

Mit dem Start der Laufbewerbe in Ebensee, Traunkirchen und Altmünster gibt es naturgemäß die Herausforderung: „Wie komme ich zum Start?“

Mit den ÖBB direkt zu den Startbereichen in Ebensee, Traunkirchen und Altmünster!                                                                     

 Die angeführten ÖBB-Züge bringen Sie gratis vom Bahnhof Gmunden nach Altmünster, Traunkirchen oder Ebensee. Auch die Nutzung der Straßenbahn in Gmunden ist kostenlos. Für beide Transportmittel gilt die Startnummer als Fahrkarte!                                                                                   

Schifffahrt:                                                                                                                                 

Ebenso ist es möglich, mit dem Schiff von Gmunden nach Ebensee bzw. Gmunden nach Traunkirchen zu fahren – dies ist mit einem Aufpreis von € 11,- bei der Anmeldung zu buchen.
Das Schiff fährt um 17:00 von Gmunden (Zielgelände) ab und ist um ca. 18:00 in Ebensee bzw. 18:15 in Traunkirchen.

Parkplatz-Möglichkeiten:

  • Toscana-Parkplatz
  • Parkgarage Gmunden (gebührenpflichtig!)
  • SEP Gmunden – Salzkammergut Einkaufs Park (Nähe zu Bahnhof ca. 1 Km)
  • Bahnhof Gmunden (Park&Ride)

Equipment-Transport:

Für alle Halbmarathon-Läufer wird es einen verbesserten Equipment-Transport geben. Unser Premium-Partner WOLFHaus stellt einen Sattelschlepper zur Verfügung. Die komplette Längsseite wird geöffnet, um auf insgesamt 12 Metern Equipment-Bags beim Start in Ebensee in Empfang zu nehmen und im Zielbereich in Gmunden wieder schnell an die Teilnehmer ausgeben zu können.

Auch von Traunkirchen und Altmünster wird es Equipment-Transporte bis zum Ziel in Gmunden geben!